Zwergesinge

Chunsch au is Zwergesinge?

 

Singen und musizieren für Kinder von ca. 2-5 Jahren mit Begleitperson

Wo

Im Musikzimmer an der Dorfhalde 150,
9426 Lutzenberg
Einfahrt beim Glückspilz-Briefkasten an der Appenzellerstrasse

Hier Klicken um auf GoogleMaps anzusehen

 

Wann

Montag von 10.15 - 11.00 Uhr

Herbst-Weihnachtskurs 2019
Oktober: 28.      
November: 04. 11. 18. 25.
Dezember: 02. 09. 16.  

Spätsommerkurs 2019
August: 19. 26.    
September: 02. 09. 16. 23.

Vergangene Veranstaltungen

Leitung

Maria Bickert, Kindergärtnerin, Puppenspielerin bei (www.zwergebuehni.ch)
Chorsängerin im Opernchor St. Gallen, Sologesang

Anmeldung und Kontakt

Maria Bickert
071 850 01 46
maria.bickert@zwergesinge.ch

Anmeldeformular als PDF runterladen.

Anmeldung quartalsweise. Schnupperlektion kostenfrei, auch unter dem Jahr möglich.

Preis

Pro Lektion 12 Fr.


Im ELTERN-KIND-SINGEN werden kleine Kinder mit der Möglichkeit beschenkt, ihre angeborene Freude an Musik erlebbar werden zu lassen: Sich mit Stimme und Bewegung ausdrücken, kurzen Geschichten folgen und Klängen lauschen, sich in kleinen Schritten ein wenig von Mutter oder Vater wegwagen und wieder in ihre Arme zurückfinden – das erfüllt Kinder mit Glück und hilft ihnen, sich mit wachsender Sicherheit in unserer Welt zu bewegen.
Die Kinder und ihre Begleitpersonen – auch Grosseltern oder andere Bezugspersonen sind willkommen – lernen Lieder, Verse und Bewegungsspiele kennen, welche den Alltag auch ausserhalb des Zwergesingens bereichern werden. Zwerg „Goldchnöpfli“ und verschiedene andere Figuren warten darauf, mit den Kindern in Kontakt zu treten. Wenn wir mit kleinen Kindern singen, öffnen wir ihnen die Tür in die Welt der Musik, einer grossen Begleiterin in allen Lebensphasen.


Fotogalerie

                   

 

Noch ein Zwergenglück

Hier geht es zur zwergebuehni.ch

Vergangene Veranstaltungen

Frühsommerkurs 2019
April: 29.      
Mai: 06. 13. 20. 27.
Juni: 17. 24.    
Juli: 01.      

Winter-Frühlingskurs 2019
Januar: 07. 14. 21.  
Februar: 04. 18. 25.  
März: 04. 18. 25.  
April: 01.      

Herbst-Weihnachtskurs 2018
Oktober: 29.      
November: 05. 12. 19. 26.
Dezember: 03. 10. 17.  

Herbst-Weihnachtskurs 2018

Oktober: 29.      
November: 05. 12. 19. 26.
Dezember: 03. 10. 17.  

Spätsommerkurs 2018:

August: 20. 27.    
September: 03. 10. 17. 24.

Frühsommerkurs 2018:
April: 30.      
Mai: 07. 14. 28.  
Juni: 04. 11. 18. 25.

Winter-Frühlingskurs 2018:
Januar: 08. 15. 22.  
Februar: 05. 12. 19.  
März 05. 12. 19. 26.

Herbstkurs 2017:
Oktober: 30.      
November: 06. 13. 20. 27.
Dezember 04. 11. 18.  

Spätsommerkurs 2017:
August: 14. 28.    
September: 04. 11. 18. 25.

Frühsommerkurs 2017:
Mai: 01. 08. 15. 22.
Juni: 12. 19. 26.  
Juli:
03.
     

Winter-Frühlingskurs 2017:
Januar: 16. 23.      
Februar:
06.
20.
27.
   
März:
06.
13.
20.
27.
 
April: 03.        

Herbstkurs 2016:
Oktober: 31.        
November:
07.
14.
21.
28.  
Dezember:
05.
12.
19.
 

Spätsommerkurs 2016:
August:
22.
29.
     
September:
05.
12.
19.
26.  

Frühsommerkurs 2016:
Mai:
02.
09.
23.
30.  
Juni:
13.
20.
27.
   
Juli:
04.
 

Winter-Frühlingskurs 2016:
Januar: 11. 18. 25.    
Februar:
08.
15.
22.
   
März:
07.
14.
21.
 
April: 04.        

Herbst-Weihnachtskurs 2015:
Oktober: 26.        
November:
02.
09.
16.
23. 30.
Dezember:
07.
14.
 

Spätsommerkurs 2015:
August:
17.
24.
31.    
September:
07.
14.
21.
   

Frühsommerkurs 2015:
April: 27.        
Mai:
03.
10.
17.
24.  
Juni:
01.
08.
15.
 

Winter-Frühlingskurs 2015:
Januar: 12. 19. 26.    
Februar:
02.
23.
   
März:
02.
09.
16.
23.
30.

Herbst-Weihnachtskurs 2014:
Oktober: 27.        
November:
03.
10.
17.
24.  
Dezember:
01.
08.
15.
 

Spätsommerkurs 2014:
August: 18. 25.      
September:
01.
08.
15.
22.  

Frühsommerkurs 2014:
April: 28.        
Mai:
05.
12.
19.
26.  
Juni:
16.
23.
30.